Die „Quaxfarm“

Mitte 2017 wurde man sich mit dem bisherigen Eigentümer des Flugplatzes Bienenfarm handelseinig: nach einer Übergangszeit im zweiten Halbjahr 2017 wird der Platz ab der Saison 2018 im Quax-Style selbst betrieben. Zu, Auftakt hielten die Quaxe dort das alljährliche Ausmotten ab. Ab dem 1. Mai 2018 sind der Platz und die Gaststätte für die Allgemeinheit offen. Mehr über den Flugplatz und die dort stattfindenden Aktivitäten erfahrt Ihr auch auf facebook.