Technische Daten:

Triebwerk:

Zurück zur Übersicht „Vereinsflieger“

SG 38