Piper Pa-18 "D-EHAP"

D-EHAP

Piper "Cub", der Klassiker unter den Spornradflugzeugen.
Mit mehr als 40.000 gebauten Modellen ein Rekordträger...

in seiner Klasse.
Früh ging es los, bereits 1938 wurden die ersten Modelle als J-3 in den USA gebaut, mit zunächst nur 40 PS !Die Pa-18 ist nun deutlich stärker motorisiert, je nach Ausführung sogar bis 180 PS !
Sie bietet sich an als optimales Einstiegsmuster für die Spornradfliegerei.
Die Sicht nach vorne ist aufgrund der hintereinander angeordneten Sitze optimal.

Technische Daten:
Sitze: 1+1
Spannweite: 10,76 m
Länge: 6,83 m
Leermasse: 381 kg
maximale Startmasse: 590 kg

Triebwerk: ein Continental C-90, 4 Zylinder Boxermotor, 90 PS
Reisegeschwindigkeit: 161 km/h

D-EHAP:
Baujahr: 1952
Werknummer: 18-1530

Die D-EHAP ist gelegentlich im Quax-Hangar zu sehen. Meistens kommt sie zur Jahresnachprüfung in unseren Hangar.